Logo Transparent komplett weiß ohne Rand
Turtelfee 2 für Web1
Turteltaube 2 für Web1
Miss Guzzi Portrait für Web2

Nachzucht 2015

Antizyklisch denken – das ist unser Ansatz. Für den Fohlenjahrgang 2015 sind all unsere drei Zuchtstuten tragend.

Bei Turtelfee (Swarovski x Caprimond), unserer mit fünf Jahren jüngsten Zuchtstute, freuen wir uns auf ihr erstes Fohlen. Sie ist tragend von Daily Deal (Gestüt Sprehe). Diesen herrlichen Hengst haben wir gewählt, weil er in idealer Weise die entscheidenden Faktoren Interieur, Exterieur und Bewegungsqualität vereint. Am 24. April war es dann soweit - Turtelmelodie kam zur Welt: schwarzbraun, hübsch, sehr typvoll und absolut korrekt.

Daily Deal - dieser Diamond Hit Sohn war 2010 strahlender Reservesieger der 20. NRW-Körung in Münster-Handorf. Ein Bild von einem Hengst mit herrlicher Oberlinie und starkem Hengstausdruck aber auch mit einem Körper, so wie er bei einem Reitpferd konstruiert sein soll. Die Mutterlinie von Daily Deal beruht auf einem durchgezüchteten rheinischen Stutenstamm, so ist z.B. die Großmutter die bekannte Leistungsstute Fairy. Daily Deal selbst verkörpert Grundgangarten und Rittigkeitswerte von höchster Bonität. Immer wieder faszinierend ist seine naturgegebene Versammlungsbereitschaft, dabei stets erhaben und Herr der Lage. Inzwischen ist Daily Deal in Dressurpferdeprüfungen siegreich und mehrfach hoch platziert. Die ersten Fohlenjahrgänge wußten zu begeistern und in 2014 erwartet uns sein erster Körjahrgang.

Turteltaube (Caprimond x Polargeist) schenkte uns am 17. Mai in den frühen Morgenstunden ein Rapp-Stutfohlen von Goldfever II (Hof Bramlage). Der Name war schnell gefunden -  Golden Morning. Goldfever II, der Vollbruder des Championatspferdes von Ludger Beerbaum, wurde 2006 gekört und bringt das so wertvolle und leistungsstarke G-Blut mit Grosso Z und Galvano gleich doppelt mit. Auch bis Springpferde L erfolgreich, steht Goldfever II für Doppelbegabung auf hohem Niveau. Aufgrund seiner herausragenden Leistungsbereitschaft und Rittigkeit ist er dressurmäßig weit ausgebildet und gefördert. Er war unter Markus Gribbe für das Bundeschampionat 2010 der Dressurpferde qualifiziert. In der Dressurpferdezucht ist Goldfever II eine besondere Blutvariante. Er liefert überzeugend gute Fohlen, ausgewählt als Fohlenschausieger und Eliteauktionsfohlen. Mit Galaxis hat Goldfever II bereits einen gekörten Sohn.

Miss Guzzi (Guzzi x Mondrian xx) brachte am 8. Juni Dorée, ein schickes Stutfohlen, auf die Welt. Vater ist der  Ausnahmehengst Dimaggio (Hengststation Böckmann) . Ganz besonders begeistert uns an Dimaggio neben seiner Vererbungsqualität seine optimale Schwungentfaltung und seine Versammlungsbereitschaft. Dimaggio überzeugte 1999 als Vierter beim Bundeschampionat, wurde 2000 Weltmeister der fünfjährigen Dressurpferde in Arnheim/NED und ist siegreich bis Intermediaire I. Dimaggio ist Vater vieler erfolgreicher Dressurpferde, wie beispielsweise Demirel, sowie von 20 gekörten Hengsten (z.B. Desiderio, Detroit oder Dylano). Bei der WM der jungen Dressurpferde 2013 standen gleich drei Nachkommen des Dimaggio in Front: Discovery OLD gewann Bronze, Duke of Britain wurde Vierter, Diamigo Sechster. Die Stute Fünf Sterne war unter Isabell Bache beim Bundeschampionat 2014 Finalistin bei den 5-jährigen Dressurpferden. Dorée steht zum Verkauf.
 

Pferde Ritter

 

Schnellzugriff

 

 

 

 

 

Martina und Johannes Ritter
Graseckstraße 35
82431 Kochel am See

Tel.: 0049-173-9583116
Mail: info@pferde-ritter.de

 

Verkaufspferde
News
Impressum

 

1325941707_facebook

1325940974_Youtube

twitter